Growbook, Cannabis, Notizbuch, Growbuch, Pflanzenzucht, Samenbank, Seedbank, Software, Stammbaum, Kreuzen, züchten,growen,anbauen,News,GIB,Lux,Omega,Mars, Dünger,BioBizz,Hesi,Athena,
die Software für deinen Anbau

Willkommen

News Kategorien

Partnerbox

Logo

13 weitere Lizenzen für Marihuana in Arizona

 Pebender   22 Apr 2021 : 11:53
 Keine    Cannabis
doop.png

TUCSON, Arizona (AP) - Beamte aus Arizona haben am Montag 13 weitere Lizenzen für Marihuana-Geschäfte in acht ländlichen Bezirken ausgestellt,

da der Staat den Zugang zu Freizeitmarihuana erweitert, das im vergangenen Jahr von den Wählern genehmigt wurde.

Vom Gesundheitsministerium von Arizona angeheuerte Buchhalter verwendeten am Montag eine Bingomaschine, um zufällig Lottogewinner auszuwählen, die Marihuana an Erwachsene verkaufen dürfen.

Arizona hat seit einem Jahrzehnt medizinische Marihuana-Apotheken. Die Wähler haben im vergangenen Jahr den Verkauf des Arzneimittels an alle Erwachsenen unabhängig von den medizinischen Bedingungen

über eine begrenzte Anzahl lizenzierter Geschäfte genehmigt. Derzeit gibt es im Bundesstaat mehr als 100 Freizeitapotheken.

Gemäß Proposition 207 können Personen ab 21 Jahren ihre eigenen Pflanzen anbauen und legal bis zu 28 Gramm Marihuana oder eine geringere Menge an „Konzentraten“ wie Haschisch besitzen.

Der Besitz von 70 Gramm zwischen 1 Unze und 2,5 Unzen ist eine geringfügige Straftat mit einer Geldstrafe von maximal 300 US-Dollar.

Die Staatsanwaltschaft von Arizona ließ Tausende von Fällen von Marihuana-Besitz fallen, nachdem die Maßnahme genehmigt worden war.

Der Besitz im Staat wurde legal, als die Wahlergebnisse am 30. November bestätigt wurden.

Die legalen Kaufoptionen sind jedoch durch die Anzahl der lizenzierten Apotheken begrenzt.

Die am Montag erteilten Lizenzen betrafen Geschäfte in den Landkreisen Apache, Cochise, Gila, Graham, Greenlee, La Paz, Santa Cruz und Yuma.




0 Kommentare