Growbook, Cannabis, Notizbuch, Growbuch, Pflanzenzucht, Samenbank, Seedbank, Software, Stammbaum, Kreuzen, züchten,growen,anbauen,News,GIB,Lux,Omega,Mars, Dünger,BioBizz,Hesi,Athena,
die Software für deinen Anbau

Willkommen

Tutorial 10: ComboBoxes

The MaxGUI Beginner Tutorial Series - Tutorial 10:  ComboBoxes
(c) Assari Dec 26 2005
Ins Deutsche übersetzt von simi

In diesem Tutorial werden wir ComboBoxes behandeln, die sehr ähnlich wie Listboxen sind, die wir ziemlich ausführlich in den letzten drei Tutorials behandelt hatten.

Lass uns eine einfache BomboBox anschauen:

    SuperStrict
Import MaxGui.Driver
Local MyWindow:TGadget=CreateWindow("ComboBox-Beispiel", 200,200,320,240)
Local ComboBox:TGadget=CreateComboBox(10,10,200,100,MyWindow)

AddGadgetItem  ComboBox,"Erster Item"
AddGadgetItem  ComboBox,"Zweiter Item"

Repeat
  WaitEvent()
  Select EventID()
  Case EVENT_WINDOWCLOSE
     End
   End Select
Forever


Bei ComboBoxen muss der Benutzer auf einen Button klicken, um die Liste zu öffnen.
Dies verbraucht weniger Platz im Fenster.

    Tut10 1


Wir können auch wie folgt einen vorausgewählten Item wählen:

    SuperStrict
Import MaxGui.Driver
Local MyWindow:TGadget=CreateWindow("ComboBox-Beispiel", 200,200,320,240)
Local ComboBox:TGadget=CreateComboBox(10,10,200,100,MyWindow)

AddGadgetItem  ComboBox,"Erster Item"
AddGadgetItem  ComboBox,"Zweiter Item"
SelectGadgetItem  ComboBox,1

Repeat
  WaitEvent()
  Select EventID()
  Case EVENT_WINDOWCLOSE
     End
   End Select
Forever


Wie wir auf dem Screenshot sehen können, erscheint der Zweite Eintrag in der ComboBox.

    Tut10 2


Wie bei den ListBoxen, können wir SelectedGadgetItem benutzen um den Index zurück zu bekommen und GadgetItemText um den Text selbst zu erhalten. Lass uns dies an einem Beispiel austesten:

    SuperStrict
Import MaxGui.Driver
Local MyWindow:TGadget=CreateWindow("ComboBox-Beispiel", 200,200,320,240)
Local ComboBox:TGadget=CreateComboBox(10,10,200,100,MyWindow)

For Local i:Int=1000 To 1050
  AddGadgetItem ComboBox,i
Next
Local s:String

Repeat
  WaitEvent()
  Select EventID()
  Case EVENT_WINDOWCLOSE
     End
  Case EVENT_GADGETACTION
     s=GadgetItemText(ComboBox,SelectedGadgetItem(ComboBox))
     SetStatusText MyWindow,
"Index="+SelectedGadgetItem(ComboBox) + ":Text=" + s
   End Select
Forever


Wie wir sehen können, wird der ausgewählte Item in der Statusbar mithilfe der SetStatusText-Funktion angezeigt. Beachte dass dieses Programm sehr viel Ähnlichkeiten mit einem früheren Beispiel im Tutorial 8 hat. Viele Funktionen, die man auf Listboxen anwenden kann, können auch auf Comboboxen angewendet werden.

    Tut10 3



Zum Schluss...

Das war ein kurzes Tutorial, aus dem Grund, weil wir schon alle Funktionen in den vorherigen Tutorials über die Listbox behandelt haben.

Dies haben wir bis jetzt gelernt:

  • ComboBoxen können mit CreateComboBox erstellt werden. 
  • Gadget-Funktionen die wir für Listboxen benutzen können, können auch auf die Comboboxen angewendet werden.
  • Icons können auch mit LoadIconStrip und SetGadgetIconStrip hinzugefügt werden - wie bei den Listboxen.